Jugendfeuerwehr

Herzlich Willkommen bei der Jugendfeuerwehr Steinbach am Donnersberg. Die Jugendfeuerwehr wurde 2017 gegründet. Sie umfasst aktuell 13 Mädchen und Jungen zwischen 10 und 16 Jahren.

Mitmachen?

Du bist zwischen 10 und 16 Jahre? Du willst Teil einer starken Gemeinschaft sein? Du hast Lust auf Spaß und Spiel? Du willst lernen was die Feuerwehr alles kann und macht? Du hast Lust auf Ausflüge? Du kommst aus Steinbach, Börrstadt, Breunigweiler oder Sippersfeld? Dann bist du bei uns genau richtig, denn wir suchen Dich! Wir treffen uns mittwochs alle zwei Wochen ab 18:00 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr Steinbach am Donnersberg. Hier findest du die Kontaktdaten der Jugendbetreuer: Kontakt

Dienstplan 2020

 

Tag  Datum          Uhrzeit                                Aktivität

Mi 08. Jan 18:00 - 19:00 Hydrantenprüfung
Mi 22. Jan 18:00 - 19:00 Übung Leuchtmast (Wärmebild Kamera)
Mi 05. Feb 18:00 - 19:00 Hydrantenprüfung
Mi 19. Feb 18:00 - 19:00 UVV Sicherheitsunterweisung
Mi 04. Mrz 18:00 - 19:00 Erste Hilfe / FwDv3
Mi 18. Mrz 18:00 - 19:00 Besuch in Winnweiler Gerätehaus
Mi 01. Apr 17:00 - 20:00 Gemeinschaftsübung mit JFW Winnweiler
Mi 15. Apr 18:00 - 19:30 Leitern und Gerätekunde (Seilwinde)
Mi 29. Apr 18:00 - 19:30 Wasserentnahme offenes Gewässer
Mi 13. Mai 18:00 - 19:30 Übung Keltendorf ( 2. Fahrzeug mit Wasser )
Sa 23. Mai unbekannt Ausflug Holiday Park
Mi 27. Mai 18:00 - 19:30 HLF / Wechselbrücke Winnweiler
Mi 10. Jun 18:00 - 19:30 Kartenkunde
Mi 24. Jun 18:00 - 19:30 FwDv3
Mi 19. Aug 18:00 - 19:30 Knoten & Stiche
Mi 02. Sep 18:00 - 19:30 Einsatzübung
Sa 05. Sep 08:00 - 19:00 BF Tag
Mi 16. Sep 18:00 - 19:30 FwDv3
Mi 30. Sep 18:00 - 19:00 Einsatzübung
Mi 14. Okt 18:00 - 19:00 Übung und Einsatz Feuerlöscher
Mi 28. Okt 18:00 - 19:00 Fahrzeugkunde
Mi 11. Nov 18:00 - 19:00 Hydrantenprüfung
Mi 25. Nov 18:00 - 19:00 Hydrantenprüfung
Mi 09. Dez 18:00 - 19:00 Reinigungsdienst Jugendfeuerwehr
Mi 16. Dez 18:00 - 20:00 Weihnachtsfeier
     
     

 

Bitte zum Übungsbeginn pünktlich und bereits eingekleidet erscheinen. Bei Verhinderung rechtzeitig in der WhatsApp Gruppe abmelden. Änderungen je nach Witterung und Anwesenheit vorbehalten. Teilnahme am Übungsbetrieb nur mit vollständiger Schutzausrüstung.